Paprikagemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PaprikagemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Paprikagemüse

Paprikagemüse
13 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Paprikaschote Je 3 rote und gelbe
2 grüne Paprikaschoten
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl
3 EL Balsamessig
4 Knoblauchzehen
2 EL fein geschnittene Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Paprikaschoten, waschen, putzen, Kerngehäuse und weiße Innenhäute entfernen und das Fruchtfleisch der Länge nach vierteln und quer in Streifen schneiden.
2
Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. 50 ml Öl erhitzen und Paprika mit Knoblauch darin kurz anbraten und zugedeckt bei sehr schwacher Hitze ca. 40 Min. garen, gelegentlich durchrühren.
3
Restliches Öl mit Essig, Salz und Pfeffer verrühren, mit Paprika, Knoblauch und Petersilie mischen und in eine Schüssel geben.
4
Die Schüssel zudecken und im Kühlschrank mindestens 12 Stunden marinieren lassen.