Paprikagemüse mit Gurke Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprikagemüse mit GurkeDurchschnittliche Bewertung: 41527

Paprikagemüse mit Gurke

Rezept: Paprikagemüse mit Gurke
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Salatgurke ca. 30 cm
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
2 Zwiebeln
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Paprikapulver edelsüß
100 ml Gemüsebrühe
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
2 EL gehackte Dillspitzen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke schälen, putzen längs halbieren, entkernen und in 1-2 cm dicke Stücke schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und ebenfalls in 1-2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten.

2

Die Gurke und Paprika kurz mit braten, salzen, pfeffern und mit Paprika würzen. Die Brühe mit den Essig untermischen und zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 10 Minuten schmoren. Das Gemüse noch einmal abschmecken und mit Dillspitzen garniert servieren. Saure Sahne separat dazu reichen.