Paprikagulasch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PaprikagulaschDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Paprikagulasch

Paprikagulasch
275
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Kartoffeln
350 g grüne Paprikaschote
350 g Tomaten
1 TL Paprikapulver rosenscharf
1 EL Paprikapulver edelsüß
1 TL Zucker
Salz
1 TL zerriebener, getrockneter Thymian
1 Bund Petersilie
40 g Butter oder Margarine
125 ml heiße Brühe (Würfel)
125 ml saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln scbälen, waschen, trocknen und in hauchdünne Scheiben schneiden. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen, abtrocknen und in 2 mm dicke Streifen schneiden.

2

Tomaten häuten, Stengelansätze rausschneiden. Tomaten in Scheiben schneiden. Paprika rosenscharf Paprika edelsüß, Zucker, Salz, Thymian und abgespülte, trockengetupfte und gehackte Petersilie in einem Schälchen mischen.

3

Butter oder Margarine in einer feuerfesten Form schmelzen lassen. Abwechselnd Kartoffeln, Paprika und Tomaten einschichten. Letzte Schicht: Kartoffeln.
Jede Schicht mit etwas Würzmischung bestreuen. Fleischbrühe drübergießen.

4

Form geschlossen auf die untere Schiene in den vorgeheizten Ofen stellen.
Garzeit: 35 Minuten.
Elektroherd: 240 Grad.
Gasherd: Stufe 6 oder reichlich 1/2 große Flamme.
Form aus dem Ofen nehmen. Gemüse mit der sauren Sahne mischen und sofort servieren.

Schlagwörter