Paprikagulasch mit Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprikagulasch mit FischDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Paprikagulasch mit Fisch

und Dill

Paprikagulasch mit Fisch
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
800 g Hecht (Kernfleisch)
600 g Sauerkraut
100 g Paprikaschote
60 g Fett
20 g Mehl
1 Bund Dill
15 g Paprika edelsüß
100 ml saure Sahne
50 g Zwiebel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch in Scheiben schneiden, mit Paprika bestreuen und beiseite stellen. Das Sauerkraut waschen und in wenig Wasser zum Kochen aufsetzen.

2

Das Fett erhitzen, die kleingeschnittenen Zwiebeln darin dünsten, mit Paprika bestreuen und dem kochenden Sauerkraut zufügen. Die Paprikaschoten zerkleinern und gleichfalls hineingeben. Nach einer Kochzeit von 40 bis 45 Minuten den Fisch zufügen und zusammen gar kochen.

3

Den Fisch herausnehmen und mit Mehl verquirlte saure Sahne in das Kraut gießen. Mit feingewiegtem Dill bestreuen, abschmecken und das Kraut nochmals mit den Fischscheiben aufkochen. Den Fisch auf dem Sauerkraut anrichten.