Paprikahähnchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PaprikahähnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Paprikahähnchen

Paprikahähnchen
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Huhn von etwa 1200 g
2 mittelgroße Zwiebeln
2 gestr. EL Paprikapulver edelsüß
3 EL Butter
Hühnerbrühe
1 Tasse saure Sahne
1 gestr. TL Salz
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Huhn in etwa 8 Teile zerlegen. Die Hühnerteile waschen und abtrocknen. Die Zwiebein schälen und fein würfeln.

2

Die Hühnerteile, die Zwiebelwürfel und das Paprikapulver in der Butter von allen Seiten gut anbräunen. Die Hühnerbrühe über die Hühnerteile gießen und diese zugedeckt bei milder Hitze etwa 30 Minuten garen.

3

Zuletzt die saure Sahne unter die Sauce rühren. Alles mit dem Salz und dem Pfeffer abschmecken und nochmals gut erhitzen.