Paprikakarpfen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PaprikakarpfenDurchschnittliche Bewertung: 4.31525

Paprikakarpfen

Rezept: Paprikakarpfen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 kg Karpfen
2 mittelgroße gehackte Zwiebeln
1 EL Butter oder Margarine
1 EL Mehl
1 Tasse saure Sahne
1 Eigelb
Salz
Paprika
Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den gereinigten Karpfen mit Salz bestreuen und 30 Minuten stehen lassen, ehe er in leicht gesalzenem Wasser mit Essig gekocht wird.
Auf einer langen Platte anrichten.
Die gehackten Zwiebeln  in der Butter weißdünsten, das Mehl hinzugegeben und hell anschwitzen.
Mit einem Teil des Fischwassers und der sauren Sahne aufgießen und alles zu einer sämigen Sauce rühren. Anschließend 30 Minuten lang köcheln lassen.
Das mit etwas Wasser angerührte Paprikapulver hinzugeben und die Sauce abseits des Feuers mit dem Eigelb abrunden.
Über den Fisch geben.