Paprikapäckchen mit Melone und Schafsfrischkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprikapäckchen mit Melone und SchafsfrischkäseDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Paprikapäckchen mit Melone und Schafsfrischkäse

Rezept: Paprikapäckchen mit Melone und Schafsfrischkäse
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 rote Paprikaschoten
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
200 g Schafskäse
80 g Joghurt
2 fein gehackte Knoblauchzehen
½ Bund Basilikum in feine Streifen geschnitten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
¼ Melone z. B. Charantais
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Paprikaschoten waschen, längs vierteln, entkernen, mit Öl bepinseln und auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen ca. 10 Minuten grillen, bis die Haut schwarz wird. Aus dem Ofen nehmen und mit einem feuchten Tuch abdecken. Dann die Haut abziehen.
2
Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Joghurt glatt rühren. Den Knoblauch und das Basilikum untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die Melone schälen, entkernen und in dünne Stifte schneiden (Länge sollte ungefähr der Querlänge der Paprika entsprechen).
4
Die Paprika quer ausbreiten, mit Schafskäsecreme bestreichen und jeweils mit einigen Melonenstiften belegen. Aufrollen und mit Zahnstochern fixieren. Bis zum Servieren kalt stellen.