Paprikaquark mit Staudensellerie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Paprikaquark mit Staudensellerie

Paprikaquark mit Staudensellerie
109
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Magerquark
3 EL fettarme Milch
½ rote Paprikaschote
½ grüne Paprikaschote
¼ Staude Bleichsellerie
4 Blätter Friséesalat
2 EL Leinsamenschrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn den Magerquark mit der Milch glatt rühren. Die Quarkcreme mit Pfeffer und wenig Meersalz pikant abschmecken.

2

Dann die Paprikaschoten von restlichen Kernen befreien und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Bleichsellerie putzen, waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

3

Nun die Quarkmasse mit den Gemüsewürfeln verrühren und eventuell nachwürzen. Mit einem Esslöffel von dem Quark Nocken abstechen und diese portionsweise jeweils auf einem Salatblatt anrichten und mit Leinsamenschrot bestreuen.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages