Paprikareis mit Wursbeilage Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprikareis mit WursbeilageDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Paprikareis mit Wursbeilage

Paprikareis mit Wursbeilage
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 Paare Würstchen
200 g Pilze
200 g Reis
200 g Räucherspeck
60 g Fett
50 g geriebener Käse
10 g Paprika edelsüß
20 g Salz
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis auf die übliche Art dünsten. Die Würstchen in Ringe schneiden. Die Pilze reinigen, gründlich waschen und in größere Würfel schneiden. Den Räucherspeck kleinwürfeln und in einer Pfanne ausbraten. Die Würstchenringe und die Pilzwürfel hineingeben.

2

Unter öfterem Rühren so lange rösten, bis die Pilze weich werden. Salzen, mit Paprika und gehackter Petersilie bestreuen. Jetzt den gedünsteten Reis untermischen, mit geriebenem Käse bestreuen und das Ganze kräftig verrühren. Essiggurken oder Gurkensalat dazu reichen.