Paprikarisotto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PaprikarisottoDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Paprikarisotto

Paprikarisotto
525
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Reis
1 Zwiebel
je 1 rote und grüne Paprikaschote
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
500 ml trockener Weißwein
500 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 TL Salz
2 Msp. weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Prise geriebene Muskatnuss
100 g frisch geriebener Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis in einem Sieb unter fließendem kaltem Wasser waschen, bis das Wasser klar abtropft. Den Reis dann abtropfen lassen und in einem Tuch trockenreiben.

2

Die Zwiebel schälen und kleinwürfeln. Die Paprikaschoten halbieren, von Rippen und Kernen befreien, die Schotenhälften waschen, abtrocknen und in Würfel schneiden.

3

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, die Zwiebelwürfel und den Reis  unter ständigem Umwenden darin glasig braten, die Paprikawürfel zugeben, kurz mitbraten und mit dem Wein, der Gemüsebrühe, dem Salz, dem Pfeffer und dem Muskat verrühren.

4

Den Reis zugedeckt bei schwacher Hitze in 20-25 Minuten garen und vor dem Servieren mit dem geriebenen Käse mischen.

Zusätzlicher Tipp

Das paßt dazu: Blumenkohlsalat.