Paprikasalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PaprikasalatDurchschnittliche Bewertung: 41522

Paprikasalat

mit Mango-Chutney-Sauce

Rezept: Paprikasalat
58
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 gemischte Paprika (rot, gelb und grün)
2 Schalotten
1 TL Sonnenblumenöl
1 rote Chilischote
Jetzt kaufen!1 Limette
2 EL Mango-Chutney (aus dem Glas)
Jodsalz
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 kleiner Blattsalat (z.B. Lollo rosso)
50 g Feldsalat
Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten längs halbieren, Stielansatz, Kerne und Trennwände entfernen, waschen und gut abtropfen lassen.

Mit der Schale nach oben in den auf 250 Grad vorgeheizten Backofen oder unter den Grill schieben und rösten, bis die Schale Blasen wirft.

Herausnehmen, mit einem feuchten Tuch bedecken, abkühlen lassen und die Schale vorsichtig abziehen.

2

Schalotten pellen, in Spalten schneiden, mit Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und bei sanfter Hitze glasig dünsten.

Chilischote entstielen, entkernen und in feine Ringe schneiden. Limette auspressen, Saft mit Mango-Chutney und Chiliringen zu den Schalotten geben und verrühren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Salate putzen und waschen, Paprika in Streifen schneiden und auf 4 Tellern anrichten.

Schnittlauch abbrausen und in Röllchen schneiden.

Sauce über die Salate geben und mit Schnittlauch bestreuen.