Paprikasalat mit Thunfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprikasalat mit ThunfischDurchschnittliche Bewertung: 4151

Paprikasalat mit Thunfisch

Rezept: Paprikasalat mit Thunfisch
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)

Zutaten

für 1 Portion
1 Tasse Reis
Salz
2 grüne Paprikaschoten
2 Tomatenpaprikastreifen
2 Zwiebeln
2 EL Essig
1 TL Senf
Pfeffer
Zucker
3 EL Öl
1 EL gehackte Petersilie
1 große Dose Thunfisch in Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Reis in kochendes Salzwasser schütten und 18 Minuten darin garen. Dann den Reis kalt abspülen, auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

2

Anschließend die Paprikaschoten und Tomatenpaprikaschoten putzen, von den Kernen und der Innenhaut befreien, waschen und in breite Streifen schneiden. Dann die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.Die Paprikastreifen und Zwiebelringe mit dem gekochten Reis mischen.

3

Im Anschluß aus Essig, Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, Öl und gehackter Petersilie eine Sauce rühren. Die Sauce über das Gemüse und den Reis schütten und alles gut miteinander vermischen.

4

Dann den Thunfisch aus der Dose nehmen und das Öl abtropfen lassen. Mit einer Gabel zerteilen und unter den Salat mischen. Dazu wird Weißbrot oder Brötchen gereicht.