Paprikaschiffchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PaprikaschiffchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Paprikaschiffchen

Paprikaschiffchen
200
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
12 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Magerquark
150 g griechischer Joghurt
50 g Feta
Hier kaufen!2 Blätter weiße Gelatine
60 ml Sahne
25 g Pinienkerne
1 Bund gemischte Kräuter (z.B. Schnittlauch, Petersilie, Sauerampfer)
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL kaltgepresstes Olivenöl
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Quark mit Joghurt und Käse mit dem Pürierstab zu einer Creme mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

2

Die Gelatine etwa 10 Minuten im kalten Wasser einweichen, dann tropfnass bei kleiner Hitze auflösen. Die Gelatine mit 2 EL Creme verrühren, mit der Quarkcreme vermengen und kühl stellen.

3

Die Sahne steif schlagen. Wenn die Masse beginnt zu gelieren, die Sahne unterziehen. 

4

Die Pinienkerne grob hacken. Die Kräuter waschen, die Knoblauchzehe schälen. Beides fein hacken. Zusammen mit dem Öl unter die Creme ziehen.

5

Die Paprikaschoten halbieren, Trennwände, Kerne und Stielansatz entfernen und waschen. Mit der Creme füllen und über Nacht im Kühlschrank erstarren lassen. Mit einem nassen Messer in Achtel schneiden.