0
Drucken
0

Paprikaschnitzel

Paprikaschnitzel
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
0
Noch nicht bewertet
Bewertungen anzeigen

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbsschnitzel sollten möglichst einige Tage abgelagert sein, Schweineschnitzel können Sie auch frisch braten. Die Schnitzel mit etwas Zitronensaft marinieren, dann bleiben sie später saftig. Die Ränder rundherum einkerben, damit sich das Fleisch nicht in der Pfanne wirft.

2

Nach 5 Minuten mit Küchenkrepp-Papier abtupfen. In heißem Öl in der Pfanne zunächst bei starker Hitze je Seite 1 Minute scharf anbraten, dann die Hitze reduzieren und die Schnitzel insgesamt 6,5 weitere Minuten braten.

3

Mit Paprika und Mehl bestäuben und salzen. Dann mit Sahne und Brühe ablöschen, nochmals alles kurz aufkochen lassen und abschmecken.

4

Nach Belieben zum Schluss in Streifen geschnittenen Tomatenpaprika zur Sauce geben. Mit Nudeln, Reis oder Salzkartoffeln und Salat reichen.

Top-Deals des Tages
Philips HR1916/70 Entsafter, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 2 Geschwindigkeiten, 900 W, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
PaperPro PS1-BLUE-EU manueller Bleistiftspitzer, Gut für die Schule, blau
VON AMAZON
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages