Paprikaschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PaprikaschotenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Paprikaschoten

mit Gemüsecouscous

Paprikaschoten
1 Std. 20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Couscous
1 Sternanis
4 gelbe Paprikaschoten (je 200 g)
200 g Zucchini
180 g Aubergine
80 g Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen20 ml Olivenöl
250 g klein gewürfeltes Tomatenfruchtfleisch
50 ml Weißwein
50 ml Geflügelfond
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL gehackte Petersilie
Für die Sauce:
500 g Tomaten
60 g weiße Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen30 ml Olivenöl
1 Thymianzweig
1 Lorbeerblatt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Couscous in 1/4 l Wasser 15 Minuten quellen lassen, dann abgießen und im Sieb auflockern. Couscous in einen Dämpfeinsatz füllen, Sternanis zufügen und 20 Minuten dämpfen. 100 ml Wasser darüber träufeln und den Couscous weitere 10 Minuten dämpfen.

2

In der Zwischenzeit von den Paprikaschoten jeweils einen Deckel abschneiden und die Samen entfernen. Das Fruchtfleisch von Zucchini und Aubergine in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und beides fein würfeln.

3

Das Öl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini und Aubergine darin kurz anschwitzen. Tomaten zufügen, Wein und Fond angießen, salzen und pfeffern und alles knapp gar kochen. Das Gemüse mit Couscous und Petersilie vermengen. Die Paprikaschoten damit füllen und den Deckel aufsetzen.

4

Tomaten für die Sauce waschen, von Stielansätzen und Samen befreien und das Fruchtfleisch klein schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken.

5

Öl in einer feuerfesten Form erhitzen, Zwiebel darin anschwitzen und die gefüllten Paprikaschoten hineinsetzen. Tomaten, Thymian und Lorbeer zufügen. Alles bei 180 °C im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten garen. Herausnehmen, den Schmorfond durch ein Sieb passieren, abschmecken und die Sauce mit den Paprikaschoten auf Tellern anrichten.