Paprikaschoten mit Couscousfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprikaschoten mit CouscousfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Paprikaschoten mit Couscousfüllung

Rezept: Paprikaschoten mit Couscousfüllung
395
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Gemüsebrühe aufkochen lassen, damit den Couscous übergießen, würzen und mindestens 15 Minuten quellen lassen. Anschließend den Schnittkäse grob reiben oder feinwürfelig schneiden und zur Couscousmasse geben.

2

Nun von den Paprikaschoten den Deckel abschneiden und das Kerngehäuse entfernen. Die Couscousmasse einfüllen und diese in eine feuerfeste Form setzen. Daraufhin mit dem Öl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C für 15 Minuten garen lassen. 

3

Daraufhin Karotte und Kohlrabi klein schneiden, gemeinsam mit dem Tomatensaft und den Gewürzen zu den Paprikaschoten geben und nochmals ca. 35 Minuten garen lassen.. Mit Kräutern garnieren und heiß auf einem Teller anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Für die Fülle können Sie auch Bulgur, Reis oder Hirse verwenden.