Paprikaschoten mit Erdnuss-Dinkel-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprikaschoten mit Erdnuss-Dinkel-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 41513

Paprikaschoten mit Erdnuss-Dinkel-Füllung

Paprikaschoten mit Erdnuss-Dinkel-Füllung
30 min.
Zubereitung
11 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
120 g Dinkel
400 ml Steinpilz-Hefebrühe
Hier kaufen!160 g Erdnüsse
2 Knoblauchzehen
2 Bund Lauchzwiebel
250 g rosa Champignons
3 Zweige Thymian
1 Bund Petersilie
30 g Margarine
1 Becher Crème fraîche (150 g)
Jodsalz
Pfeffer aus der Mühle
4 grüne Paprikaschoten
100 g mittelalter Gouda
1 Dose geschälte Tomaten (500 g)
1 Becher Schlagsahne (200 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Dinkel über Nacht einweichen. Dann abtropfen lassen und in der Steinpilzbrühe zugedeckt ca. 40 Minuten garen. Erdnüsse schälen. Das rotbraune Häutchen entfernen. Nüsse hacken und rösten. Den Knoblauch durch die Presse drücken. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Champignons mit Küchenpapier abreiben und grob hacken. Kräuter waschen und trockenschütteln. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Petersilie hacken.

2

Fett in einer Pfanne zerlassen. Knoblauch und Zwiebeln darin glasig dünsten. Pilze zufügen und kurz anbraten. Dinkel mit der Brühe, Erdnüssen, Kräutern und Crème fraîche zufügen. Alles zusammen ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika putzen, waschen und längs halbieren. Füllen und in eine große Auflaufform legen. Käse raspeln und darüberstreuen. Tomaten, Sahne, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren und angießen.

3

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gasherd: Stufe 3 / Umluft: 180 Grad) ca. 25 Minuten garen. Mit etwas frischem Thymian anrichten.