Paprikaschoten mit Tomaten-Eier-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprikaschoten mit Tomaten-Eier-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 41523

Paprikaschoten mit Tomaten-Eier-Füllung

Rezept: Paprikaschoten mit Tomaten-Eier-Füllung
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kleine grüne Paprikaschoten
4 Fleischtomaten
1 EL gehackter Dill oder Basilikum
Salz
Pfeffer
4 Eier (Größe M)
Paprika edelsüß
Öl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten waschen, einen großen Deckel abschneiden und innen von den Kernen und Wänden befreien; innen ebenfalls ausspülen und abtropfen lassen. 

2

Die Tomaten heiß überbrühen, die Haut abziehen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Dann mit Dill oder Basilikum, Salz und Pfefferwürzen in die Paprikaschoten füllen. 

3

Auf die Tomaten je ein rohes Ei gleiten lassen, dieses leicht salzen und mit Paprikapulver bestreuen. 

4

Die Schoten in eine feuerfeste, gut geölte Form setzen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad ca. 30 Minuten backen, bis die Eier gestockt und die Schoten weich sind.

5

Eine originelle Vorspeise oder ein leichtes sommerliches Abendessen.