Paprikasnacks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PaprikasnacksDurchschnittliche Bewertung: 3159

Paprikasnacks

Paprikasnacks
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
4 EL Butter
300 g Doppelrahmfrischkäse
150 g Edelpilzkäse
10 Oliven (mit Paprikafüllung)
2 EL Kapern
2 EL gehackte Petersilie
Salz
Knoblauchpfeffer
4 Salatblätter
4 schwarze Oliven
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten gründlich waschen und die Stielansätze mit einem kleinen Messer herausschneiden. Die Trennwände und die Kerne sorgfältig entfernen und die ausgehöhlten Schoten innen und außen trocknen.

2

Nun die Butter mit dem Doppelrahmfrischkäse und dem Edelpilzkäse glattrühren. Die Oliven und die Kapern fein hacken, dazugeben und die Käsemasse mit der Petersilie, Salz und etwas Knoblauchpfeffer kräftig abschmecken. Die Käsemasse in die Paprikaschoten füllen und mit einem Teelöffel fest andrücken.

3

Die Paprikaschoten in Alufolie wickeln und für etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

4

Anschließend die Salatblätter waschen und sorgfältig trockentupfen. Die Paprikaschoten auswickeln und mit einem spitzen Messer in jeweils sechs Scheiben schneiden. Die Scheiben auf den Salatblättern anrichten und mit den Oliven verzieren.