Paprikasuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PaprikasuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Paprikasuppe

Rezept: Paprikasuppe
20 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
4 EL Speiseöl
500 g Zwiebel
750 g Gehacktes (halb Rind-, halb Schweinefleisch)
2 rote Paprikaschoten
1 grüne Paprikaschote
Paprika edelsüß
Basilikum
Oregano
Thymian
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
2 l Wasser
7 gestr. EL klare Suppen aus Fleisch (Instant)
500 g enthäutete Tomaten
300 g tiefgekühlte Erbsen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl erhitzen. Zwiebeln abziehen, fein würfeln, mit dem Gehackten in dem Öl andünsten, dabei das Gehackte mit einer Gabel leicht zerpflücken.

2

Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen, in Streifen schneiden. Zu dem Gehackten geben, mitdünsten lassen, mit Paprika, Basilikum, Oregano, Thymian und Cayennepfeffer würzen.

3

Das Wasser hinzugießen, Klare Fleischsuppe unterrühren, zum Kochen bringen, etwa 15 Minuten kochen lassen.

4

Tomaten in Würfel schneiden, mit Erbsen in die Suppe geben, in 10-15 Minuten gar kochen lassen.