Papriziertes Kalbsfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Papriziertes KalbsfiletDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Papriziertes Kalbsfilet

mit süßer Sahne

Papriziertes Kalbsfilet
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g Kalbsfilet
20 g Salz
80 g Fett
100 g Paprikaschote
50 g Tomaten
50 g Zwiebel
10 g Paprika edelsüß
100 ml süße Sahne
100 ml Joghurt
20 g Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kalbsfilets salzen und auf beiden Seiten in heißem Fett braten. Dann aus dem Fett herausnehmen und in einen Schmortopf legen. Im Bratensatz die feingeschnittenen Zwiebeln dünsten, mit Paprika bestreuen, dann durchrühren, mit etwas Wasser auffüllen und einschmoren lassen.

2

Nun die vorgebratenen Kalbsfilets sowie die in kleine Stücke geschnittenen Paprikaschoten und Tomaten beigeben und zugedeckt fast weich dünsten.

3

Anschließend die süße Sahne mit Mehl verquirlen, etwas Wasser zugeben und durch ein Sieb über die Kalbsfilets gießen. Danach gar kochen und abschmecken. Der Joghurt wird kurz vor dem Auftragen in das Gericht gerührt.