Paradeissuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ParadeissuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Paradeissuppe

Paradeissuppe
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Suppe
750 g reife Tomaten
2 Schalotten , geschält und klein geschnitten
2 Knoblauchzehen , geschält und klein geschnitten
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl oder Olivenöl
1 Zweig Basilikum
1 Zweig Salbei
1 Zweig Rosmarin
1 Lorbeerblatt
250 ml Tomatensaft (frisch entsaftet oder gekauft)
500 ml Gemüsesud
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Kristallzucker
grobes Meersalz
frische Kräuter zum Garnieren (z. B. Basilikum, Salbei)
Knusprigen Cocktailparadeiser
12 reife kleine Cocktailtomaten
1 verschlagenes Ei
1 Handvoll griffiges Mehl
Pflanzenöl zum Frittieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ungeschälte Tomaten waschen, vom Strunk befreien und in kleine Stücke schneiden. 

2

Schalotten und Knoblauch in Öl anschwitzen, Kräuter und Lorbeerblatt und Tomatenstücke dazugeben. Mit Tomatensaft und Suppe auffüllen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und einmal aufkochen lassen. Ca. 8-10 Minuten bei kleiner Flamme köcheln lassen. 

3

Durch ein feines Sieb passieren. Nochmals aufkochen und abschmecken. 

4

Für die knusprigen Cocktailparadeiser Cocktailtomaten durch das verschlagene Ei ziehen, in Mehl wenden und ganz kurz im heißen Pflanzenöl (ca. 180 °C) frittieren. Mit der Schaumkelle herausnehmen und auf einer Küchenrolle gut abtropfen lassen. 

5

Suppe mit den knusprigen Paradeisern anrichten, mit grobem Salz bestreuen, mit Kräutern garnieren.