Parmaschinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ParmaschinkenDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Parmaschinken

mit Bohnencreme und Minze

Rezept: Parmaschinken
5 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Brot
2 Scheiben Schwarzbrot
40 g Parmaschinken in Scheiben
1 gekochtes Eigelb
1 EL Frischkäse
1 Zweig Minze
3 EL tiefgefrorene dicke Bohnen
Parmesankäse (gehobelt)
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl (kaltgepresst)
1 TL eingelegter Rosa Pfeffer
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bohnen werden in einem Topf zusammen mit einem Teelöffel Öl und einer Prise Salz etwa zehn Minuten lang gegart. (Sie können auch gekochte Bohnen aus der Dose nehmen).

2

Die Bohnen werden abgegossen und durch ein Sieb (bzw. mit einer Gabel zu Brei) gedrückt, anschließend in einer Schüssel mit dem zerbröselten Eigelb und dem Frischkäse vermischt.

3

Geben Sie ein wenig Öl dazu und rühren Sie, bis eine gleichmäßige Creme entsteht.

4

Nun die gewaschene Minze zerkleinern und unter die Creme rühren. Ein paar Minuten ziehenlassen.

5

Streichen Sie die Hälfte der Creme auf eine Brotscheibe, streuen Sie die Pfefferkörner darüber und legen Sie Schinken und Parmesan darauf. Decken Sie das Ganze mit der zweiten Brotscheibe ab, nachdem Sie diese mit dem Rest der Creme bestrichen haben.