Parmaschinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ParmaschinkenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Parmaschinken

mit Melone

Rezept: Parmaschinken
347
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Melone halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen, die Melone schälen und in dünne Spalten schneiden. Melonenspalten und Schinkenscheiben dekorativ auf Tellern anrichten.

2

Die Tomaten heiß überbrühen, häuten und von den Stielansätzen befreien. Tomaten entkernen und fein würfeln. Die Kräuter waschen, trockenschütteln, Basilikum von den Stängeln zupfen und alles hacken.

3

Olivenöl mit Essig, Tomaten und Kräutern zu einer Marinade verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Marinade über den Schinken geben und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Parmaschinken zeichnet sich durch einen unverkennbaren Geschmack aus. Man führt ihn auf die gesunde Haltung der Schweine zurück, die ausschließlich mit Molke, Getreide und Maronen ernährt werden. dem fachgerechten Einsalzen der Keule mit Meersalz und der  ausreichenden Reifezeit (mindestens 12 Monate), während der der Schinken regelmäßig überprüft wird.