Parmesanschnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ParmesanschnitzelDurchschnittliche Bewertung: 3.71525

Parmesanschnitzel

mit Zucchini-Gemüse

Rezept: Parmesanschnitzel
456
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Thymian
1 Ei
4 Schweineschnitzel je 150g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
30 g Mehl
75 g Parmesan
40 g Butter oder Rapsöl
500 g Zucchini
1 Prise Zucker
Weißwein
1 Bund glatte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Thymianblätter von den Stielen streifen. Das Ei verschlagen und mit dem Thymian vermischen. Die Schnitzel mit Salz und Pfeffer einreiben, dann in Mehl wenden.

2

Das Mehl abklopfen. Die Schnitzel anschließend erst in dem Ei, dann gleichmäßig in dem geriebenen Parmesan wälzen. In einer Pfanne das Öl mit 20 g Öl langsam erhitzen. Die Schnitzel darin bei milder Hitze 10 Minuten braten, zwischendurch einmal wenden.

3

Die Zucchini inzwischen waschen und putzen, dann in Scheiben schneiden. Das restliche Öl in einem weiten Topf oder einer großen Pfanne schmelzen lassen, Zucchinischeiben darin andünsten, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und mit Weißwein ablöschen. Zugedeckt 10 Minuten dünsten. Petersilie hacken und über das fertige Zucchini-Gemüse streuen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu einen gemischten Salat servieren.