Partybällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PartybällchenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Partybällchen

Partybällchen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Brötchen
2 Zwiebeln
30 g durchwachsener Speck
1 EL Butter oder Margarine
250 g Tatar
125 g Hackfleisch (halb Rind-, halb Schweinefleisch)
2 Eier
3 TL grüner Pfeffer
Salz
Knoblauchpulver
Frittierfett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst 1 Brötchen (Semmel) in kaltem Wasser einweichen und 2 Zwiebeln abziehen und fein würfeln.

2

Dann 30 g durchwachsenen Speck in feine Würfel schneiden und 1 EL Butter oder Margarine zerlassen und Zwiebel- und Speckwürfel darin andünsten.

3

Nun 250 g Tatar mit dem gut ausgedrückten Brötchen, der Speck-Zwiebel-Masse und 125 g Hackfleisch (halb Rind-, halb Schweinefleisch) und 2 Eiern vermengen.

4

Die Fleischmasse mit Salz und Knoblauchpulver abschmecken und Bällchen daraus formen.

 

5

Nun etwas Fritierfett in einer Friteuse auf 175°C erhitzen und die Hackfleischbällchen portionsweise darin knusprig braun fritieren (etwa 6 Minuten). Dann auf Haushaltspapier abtropfen lassen und heiß oder kalt servieren.

 

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt ein gemischter Salat, grüne spanische Oliven, Silberzwiebeln und Stangenweißbrot.