Partybrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PartybrotDurchschnittliche Bewertung: 41514

Partybrot

Partybrot
15 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 8 Portionen
1 Weißbrot (500 g)
Für die Füllung
1 Paprikaschote
1 Tomate
1 EL gehackte Petersilie
750 g feine Bratwurstmasse
40 g zerlassene Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Von 1 Weißbrot (500 g) die Rinde abreiben, einen Deckel abschneiden, das Weißbrot aushöhlen.
2
1 Paprikaschote halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schote waschen. 1,5 Tomaten kurze Zeit in kochendes Wasser legen (nicht kochen lassen), in kaltem Wasser abschrecken, enthäuten, das Innere und die Stengelansätze entfernen. Beide Zutaten in Würfel schneiden, mit 1 EL gehackter Petersilie und 750 g feiner Bratwurstmasse vermengen, in das Brot füllen, den Deckel darauf legen, mit 2 Holzstäbchen feststecken.
3
Das Brot auf ein genügend großes Stück Bratfolie legen, mit 40 g zerlassener Butter bestreichen, die Folie verschließen, auf dem Rost in die Mitte des Backofens (Strom: 200 (vorgeheizt) / Gas: etwa 3,5) schieben und etwa 75 Minuten backen.