Pasta all'amatriciana Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta all'amatricianaDurchschnittliche Bewertung: 41513

Pasta all'amatriciana

Rezept: Pasta all'amatriciana
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
Salz
1 Zwiebel , gehackt
1 kg passierte Tomaten
2 TL Chiliflocken
500 g Pasta
fein gehackte Petersilie (nach belieben)
geriebener Pecorino
Guanciale
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

In einem großen Topf reichlich Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen. In einem zweiten Topf oder in einer tiefen Pfanne Guanciale bei geringer Hitze anbraten. Knoblauch und Zwiebel dazugeben und 2 Minuten mitbraten. Die Tomaten hinzufügen, mit Chiliflocken würzen und köcheln lassen, während die Pasta gart. Die Pasta bissfest kochen - Bucatini brauchen etwas länger als Spaghetti. Die Nudeln abgießen, mit der Sauce und gehackter Petersilie vermengen und mit geriebenem Pecorino bestreut servieren.