Pasta mit Aubergine und Mozzarella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Aubergine und MozzarellaDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Pasta mit Aubergine und Mozzarella

Rezept: Pasta mit Aubergine und Mozzarella
572
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Tortiglioni-Nudeln
Jodsalz mit Fluorid
Für die Sauce
2 Knoblauchzehen
½ Bund frischer Oregano
1 große Aubergine ca.300 g
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 Dosen gestückelte Tomaten á 250 g
1 TL Zucker
Pfeffer aus der Mühle
½ TL Muskat
250 g Mozzarella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tortiglioni in reichlich Salzwasser ca. 20 Minuten al dente kochen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Oregano waschen, abschütteln und klein hacken. Einige Blättchen zum Garnieren beiseite legen. Die Aubergine waschen und in kleine Würfel schneiden.

2

In einem Topf 1,5 EL Öl erhitzen, den Knoblauch ca. 2 Minuten darin andünsten. Die Auberginenwürfel hinzugeben und weitere 2 Minuten anbraten. Die Tomaten dazugeben und bei mittlerer Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen. Mit Zucker, Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

3

Den Oregano dazugeben. Den Mozzarella abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Tortiglioni abgießen. Mit der Sauce und den Mozzarellastückchen mischen. Mit den Oreganoblätter bestreuen und sofort heiß servieren. Eventuell mit Pfeffer nachwürzen.