Pasta mit Avocado, Tomaten, Koriander und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Avocado, Tomaten, Koriander und ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 4.11549

Pasta mit Avocado, Tomaten, Koriander und Parmesan

Rezept: Pasta mit Avocado, Tomaten, Koriander und Parmesan
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (49 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Bavette
Salz
4 Tomaten
2 Avocados
2 Knoblauchzehen
2 EL Zitronensaft
2 EL frisch gehacktes Koriandergrün
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
60 g frisch gehobelter Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und kurz in kochendem Wasser blanchieren. Abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Avocados schälen, halbieren, entsteinen und mit den geschälten Knoblauchzehen und Zitronensaft im Mixer fein pürieren.

2

Den Koriander und die Tomatenwürfel (bis auf 2 EL für die Garnitur) untermengen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die abgetropften Nudeln mit ein wenig Nudelwasser unter die Avocado mengen und auf Tellern anrichten. Mit den restlichen Tomaten und Parmesan bestreut servieren.