Pasta mit Bärlauchsoße und gebratenem Spargel Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1

Pasta mit Bärlauchsoße und gebratenem Spargel

Pasta mit Bärlauchsoße und gebratenem Spargel
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g weißer Spargel
Salz
1 Bund Bärlauch
400 g Tagliatelle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Butter
50 ml trockener Weißwein
6 EL Crème fraîche
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden, die Stangen in 4 cm lange Stücke schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

2

Den Bärlauch waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.

3

In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und den Spargel rundherum darin goldbraun anbraten.

4

In einer weiteren Pfanne 2 EL Butter zerlassen, den Bärlauch zugeben, mit dem Wein ablöschen und die Crème fraîche einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken, die Nudeln abgießen und unterschwenken. Den Spargel zugeben und alles auf vorgewärmte Teller angerichtet servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Diese Bärlauchsoße finde ich Super. Sie ist leicht herzustellen und schmeckt gaaaanz lecker. Passend für die Bärlauchzeit, bevor dieser anfängt zu blühen. Angelika
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages