0
Drucken
0

Pasta mit Basilikumpesto

Pasta mit Basilikumpesto
25 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Die Penne in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2
Für das Pesto das Basilikum waschen, Blätter von den Stängeln zupfen und trocken tupfen. Knoblauch schälen und grob zerkleinern. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze goldbraun rösten, auskühlen lassen. Alles in der Küchenmaschine mit der Hälfte vom Käse zügig pürieren, dabei Olivenöl einlaufen lassen bis ein sämiges Pesto entstanden ist. Mit Salz abschmecken.
Wie Sie Pinienkerne richtig in der Pfanne rösten
Knoblauch richtig vorbereiten
3
Nudeln nach der Garzeit abgießen, abtropfen lassen und auf Schüssel verteilen. Pesto darüber geben und mit restlichem Käse bestreuen. Mit Basilikum garniert servieren.
Top-Deals des Tages
H.Versailtex VerdunklungsGardine, Gardine Blickdicht mit Ösen 2 Stück 245 CM x 130 CM (H x B), 2er-Set
VON AMAZON
28,46 €
Läuft ab in:
H.Versailtex VerdunklungsGardine, Gardine Blickdicht mit Ösen 2 Stück 245 CM x 130 CM (H x B), 2er-Set
VON AMAZON
50,99 €
Läuft ab in:
H.Versailtex VerdunklungsGardine, Gardine Blickdicht mit Ösen 2 Stück 245 CM x 130 CM (H x B), 2er-Set
VON AMAZON
28,46 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages