0
Drucken
0

Pasta mit Blauschimmelkäse, Trüffel und Pesto

Pasta mit Blauschimmelkäse, Trüffel und Pesto
20 min
Zubereitung
30 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Pesto
50 g Basilikum
2 Knoblauchzehen
50 g Pinienkerne
30 g geriebener Parmesan
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Nudeln
400 g Pappardelle-Nudeln
200 g Blauschimmel-Weichkäse (z. B. Roquefort)
1 kleine Trüffel (frisch oder aus dem Glas)
1 Hand voll Rucola
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Blattsalat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Pesto Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Knoblauch schälen und fein hacken. Zuerst den Knoblauch und die Pinienkerne im Mörser zerstoßen, das Basilikum hinzugeben ebenfalls gut mördsern. Dann Käse, Salz und Pfeffer und nach und nach das Olivenöl untermischen.

Knoblauch richtig vorbereiten
2

Die Pappardelle in kochendem Salzwasser nach Packungsangabe al dente kochen. Die Trüffel in dünne Scheiben hobeln. Käse zerbröckeln. Salatblätter waschen und trocken schleudern. Rucola waschen, verlesen, trocken schleudern und die harten Stengel abschneiden.

Wie Sie Rucola richtig putzen und waschen
3

Salatblätter auf Tellern anrichten. Die abgetropften Nudeln mit zerbröckeltem Käse, Trüffelscheiben und Rucola locker vermengen und auf den Salatblättern anrichten.

4

Dazu das Pesto reichen.

Top-Deals des Tages
Avantree Laptoptisch Fürs Bett
VON AMAZON
39,99 €
Läuft ab in:
PROCAVE MICRO-COMFORT Sommerprogramm
VON AMAZON
42,45 €
Läuft ab in:
Yisibo Medic Patch 2 Stück bestickt Taktische medizinische Erste Hilfe Rote Kreuz Klett Moral Patches
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages