Pasta mit Bolognese-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Bolognese-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.51524

Pasta mit Bolognese-Soße

Pasta mit Bolognese-Soße
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Knoblauchzehe
1 Möhre
150 g Knollensellerie
50 g durchwachsener Speck in Scheiben
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
300 g Rinderhackfleisch
150 ml Fleischbrühe
400 g passierte Tomaten (Dose)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL getrockneter Oregano
400 g Spaghetti
Kerbel für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Möhren und den Knollensellerie schälen und in Würfel schneiden.
2
Speck in Streifen schneiden und mit dem Knoblauch in heißem Öl anschwitzen, Möhre, Sellerie und Hackfleisch zugeben und ca. 5 Minuten krümelig anschwitzen.
3
Mit der Fleischbrühe ablöschen und Tomaten unterrühren. Etwa 25-30 Minuten köcheln lassen.
4
Anschließend mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.
5
Die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen. Anschließend abgießen, auf Tellern anrichten und die Sauce darüber geben. Mit Kerbel garniert servieren.