Pasta mit Champignon-Sahne-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Champignon-Sahne-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.51563

Pasta mit Champignon-Sahne-Soße

Rezept: Pasta mit Champignon-Sahne-Soße
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (63 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Tagliatelle
Salz
500 g frische Champignons
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
300 ml Schlagsahne
½ TL frisch gehackter Thymian
½ TL frisch gehackte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
2
Die Pilze putzen, mit einem Küchenkrepp abreiben und in Scheiben schneiden. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen und hacken. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Schalotte mit dem Knoblauch glasig schwitzen. Die Pilze zugeben, mitbraten, bis die entstandene Pilzflüssigkeit verdampft ist und die Sahne angießen. Alles salzen und pfeffern, die Kräuter untermischen und die Sauce 5 Minuten köcheln lassen.
3
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und in Schälchen verteilen. Die Pilzesauce abschmecken und über die Nudeln geben. Sofort servieren.