Pasta mit duftender Limette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit duftender LimetteDurchschnittliche Bewertung: 41520

Pasta mit duftender Limette

und Räucherforelle

Pasta mit duftender Limette
920
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Linguine
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl extra vergine
3 zerdrückte Knoblauchzehen
1 EL geriebene Limettenschale
2 EL Mohn
250 g Räucherforelle ohne Haut und Gräten
400 g gehackter Camembert
2 EL frische Dillspitzen
Limettenspalte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linguine in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen, dann abtropfen lassen. Das Olivenöl in einer großen, gußeisernen Pfanne erhitzen. Den Knoblauch zugeben und bei Niedrighitze 3 Minuten dünsten, bis sich sein Aroma entfaltet. Die Limettenschale, den Mohn und die Pasta in die Pfanne geben und alles gut mischen.

2

Nun die Räucherforelle, den Camembert und den Dill unter die Pasta ziehen. Bei Niedrighitze köcheln lassen, bis der Camembert zu schmelzen beginnt. Nochmals alles sorgfaltig durchmischen und sofort mit Limettenspalten servieren.