Pasta mit Erbsen, Speck und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Erbsen, Speck und ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 4.21533

Pasta mit Erbsen, Speck und Parmesan

Pasta mit Erbsen, Speck und Parmesan
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Penne
Salz
150 g Erbsen TK
150 g Bacon
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
150 ml Gemüsebrühe
50 g Crème fraîche
Pfeffer aus der; ühle
frisch gehobelter Käse z. B. Parmesan oder Pecorino
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Penne in Salzwasser al dente kochen. Während den letzten 2 Minuten die Erbsen mitkochen lassen. 

2

Den Bacon in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken und zusammen mit dem Bacon in heißem Öl 2-3 Minuten anschwitzen. Die Brühe angießen und 2-3 Minuten einköcheln lassen. Die Creme fraiche einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die abgetropften Nudeln und Erbsen unterschwenken und auf Teller verteilen. Mit frisch gehobeltem Käse garniert servieren.