Pasta mit Erbsen und Hackklößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Erbsen und HackklößchenDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Pasta mit Erbsen und Hackklößchen

Pasta mit Erbsen und Hackklößchen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 altbackenes Brötchen
300 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
1 kleine Zwiebel
1 EL scharfer Senf
Salz
Pfeffer
Butterschmalz zum Braten
Außerdem
250 g TK Erbsen
1 ½ rote Paprika
1 Zwiebel
200 ml Rinderfond
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Salz
Pfeffer
350 g Farfalle
2 EL Cognac zum Abschmeken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Anschließend gut ausdrücken und mit dem Hackfleisch in eine Schüssel geben. Das Ei untermengen. Die Zwiebel abziehen und fein hacken, mit Senf, Salz und Pfeffer zugeben. Alles gut verkneten. Zu kleinen Bällchen formen und im heißen Butterschmalz rundherum 5 Minuten braten.

2

Die Erbsen auftauen lassen. Den Paprika waschen, putzen, entkernen und die Innenhäute entfernen und anschließend in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Erbsen, Paprika und Zwiebeln zu den Fleischbällchen geben und kurz anschwitzen.

3

Mit Rindfleischfond ablöschen und kurz aufkochen lassen. Die Stärke mit wenig kaltem Wasser glatt rühren zugeben. Einmal aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsaufschrift bissfest garen. Abgießen und zu den Nudeln geben. Mit Cognac verfeinern und servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages