0
Drucken
0

Pasta mit Erbsen, Zucchini und Basilikumsoße

Pasta mit Erbsen, Zucchini und Basilikumsoße
25 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Zucchini
2 EL Öl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Sahne
200 ml Milch
200 ml Geflügelbrühe
1 Bund Basilikum
30 g Butter
30 g Mehl
150 g Erbsen (TK)
400 g Tagliatelle
100 g geriebener Parmesan
1 EL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zucchini, waschen, putzen und in Würfel schneiden. Im heißen Öl ca. 2 Minuten kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Sahne, Milch und Brühe verrühren. Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und mit ca. 5 EL der Sahne-Mischung pürieren. Die Butter aufschäumen, Mehl einrühren, hell anschwitzen. Die restliche Sahne-Mischung unter Rühren zugießen und aufkochen lassen. Die Erbsen zugeben und ca. 2 Minuten köcheln lassen.
2
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Den Käse unter die Sauce rühren. Zucchiniwürfel, Basilikumpüree und Zitronensaft zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den abgetropften Nudeln anrichten.
Top-Deals des Tages
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 104,00 €
41,54 €
Läuft ab in:
Rotring Zeichengeräte: Jetzt bis zu 26% reduziert
VON AMAZON
Preis: 124,00 €
46,16 €
Läuft ab in:
SUNTEC Filter-Kaffeemaschine KAM-9004 [Mit Timer-Programmierung + Anti-Tropf-Feature, Thermoskanne (1,0 l), max. 800 Watt]
VON AMAZON
Preis: 89,99 €
33,24 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages