Pasta mit Flusskrebs-Zitronen-Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Flusskrebs-Zitronen-SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.71535

Pasta mit Flusskrebs-Zitronen-Soße

Rezept: Pasta mit Flusskrebs-Zitronen-Soße
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Tagliatelle
Salz
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
1 EL Mehl
150 ml Fischfond
150 ml Schlagsahne
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Stängel Zitronengras
weißer Pfeffer
150 g Flusskrebs küchenfertig
1 EL frisch gehackter Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

2

Den Knoblauch schälen, sehr fein hacken und kurz in heißer Butter anschwitzen. Das Mehl unterrühren und mit dem Fond ablöschen. Aufkochen lassen, die Sahne angießen, das längs halbierte Zitronengras in die Sauce legen und unter gelegentlichem Rühren etwa 10 Minuten sämig einköcheln lassen. Das Zitronengras wieder entfernen und die Sauce mit einem Stabmixer fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Flusskrebse, den Dill und die abgetropften Nudeln unterschwenken und auf Schüsseln oder Teller verteilt servieren.