Pasta mit Garnelen und Artischocken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Garnelen und ArtischockenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Pasta mit Garnelen und Artischocken

Pasta mit Garnelen und Artischocken
20 min.
Zubereitung
34 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Farfalle
12 Garnelen küchenfertig geschält (bis auf Schwanzende) und entdarmt
100 g Speck in Scheiben
2 Tomaten
400 g Mini-Artischocke
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
1 Knoblauchzehe
Saft einer Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Hier kaufen!3 EL Weißweinessig
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
nach Belieben Parmesan frisch gehobelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
1. ZUTATEN VORBEREITEN
2
Farfalle nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen.
3
Garnelen waschen und trocken tupfen.
4
Speck in Streifen schneiden.
5
Tomaten waschen, vierteln, entkernen und Kerne entfernen.
6
Artischocken waschen, putzen und vierteln. In etwas kaltes Wasser mit der Hälfte vom Zitronensaft legen.
7
Knoblauch schälen und fein hacken.
8
2. GRILLEN
9
Tomaten auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Puderzucker bestäuben. Garnelen und abgetropfte Artischocken dazulegen. Tomaten mit Puderzucker bestäuben und alles mit Olivenöl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und unter dem vorgeheizten Grill ca. 2 Min. grillen. Dann alles wenden und weitere ca. 2 Min. grillen.
10
3. SALAT FERTIG STELLEN
11
Alles mit abgetropften Nudeln vermengen, noch etwas Olivenöl zugeben und restlichen Zitronensaft untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit Parmesan bestreut servieren.