Pasta mit Garnelen und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Garnelen und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Pasta mit Garnelen und Tomaten

Rezept: Pasta mit Garnelen und Tomaten

Pasta mit Garnelen und Tomaten - Cremiges Nudelglück mit Meeresfrüchten.

487
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Garnelen (küchenfertig)
800 g Tomaten
400 g Makkaroni
Salz
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise Zucker
Pfeffer
2 EL saure Sahne (40 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Garnelen unter kaltem Wasser abspülen und trockentupfen. Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Knoblauch schälen und fein würfeln.

2

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen.

3

Inzwischen Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Garnelen zugeben, 2–3 Minuten mitbraten, Tomaten untermengen und Garnelen bei kleiner Hitze in 2–3 Minuten garziehen lassen.

4

Garnelenmischung mit Zitronensaft, 1 Prise Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln und saure Sahne untermischen.