Pasta mit gebackenem Gemüse und Balsamico Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit gebackenem Gemüse und BalsamicoDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Pasta mit gebackenem Gemüse und Balsamico

Rezept: Pasta mit gebackenem Gemüse und Balsamico
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Paprika rot, gelb
3 Möhren
150 g grüne Brechbohne
1 Zucchini
3 Knoblauchzehen
1 Schalotte
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Farfalle
2 EL weißer Balsamessig
2 EL gehackter Basilikum
8 Basilikumblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. 

2

Die Paprika waschen, halbieren und entkernen. Die Karotten schälen. Die Bohnen waschen und die Enden abknipsen. Die Zucchini waschen und zusammen mit dem restlichen Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch und die Schalotte abziehen und fein würfeln. Das Gemüse mit den Knoblauch-und Zwiebelwürfeln in einen Bräter geben, mit 5 EL Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer mischen und im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten garen. 

3

Inzwischen die Farfalle in kochendem Salzwasser 15-20 Minuten al dente garen. Den Essig mit dem restlichen Öl mischen und mit Pfeffer und Salz würzen. Die fertigen Nudeln abgießen, mit dem Gemüse, der Vinaigrette und dem Basilikum mischen und in vorgewärmte Schalen anrichten. Mit Parmesan bestreut und Basilikumblätter garniert servieren.