Pasta mit Gemüsesoße (Kürbis, Paprika, Rote Zwiebel) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Gemüsesoße (Kürbis, Paprika, Rote Zwiebel)Durchschnittliche Bewertung: 4.11517

Pasta mit Gemüsesoße (Kürbis, Paprika, Rote Zwiebel)

Pasta mit Gemüsesoße (Kürbis, Paprika, Rote Zwiebel)
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
2
Das Kürbisfruchtfleisch in schmale Spalten schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Pfanne das Öl erhitzen und den Knoblauch glasig schwitzen. Das restliche Gemüse mit den Zwiebeln zugeben und kurz anschwitzen. Die Brühe angießen und alles bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Mandelblättchen untermischen.
3
Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, auf Teller verteilen und das Gemüse darauf anrichten. Mit Kräuterblättchen garniert servieren.