Pasta mit Gemüse und Prosciutto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Gemüse und ProsciuttoDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Pasta mit Gemüse und Prosciutto

Rezept: Pasta mit Gemüse und Prosciutto
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g grüner Spargel
Salz
200 g frische ausgepalte Erbsen ersatzweise tiefgekühlt
400 g Penne
1 Zucchini
1 große Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Pfeffer
6 Scheiben Parmaschinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Spargelstangen waschen und die holzigen Enden großzügig abschneiden. Spargelstangen in ca. 6 cm lange Stücke schneiden. Reichlich Salzwasser in einem Topf aufkochen. Die Spargelstückchen und die Erbsen darin 5 Minuten kochen. Das Gemüse in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Penne in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. In der Zwischenzeit die Zucchini putzen, waschen und der Länge nach in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. 4 EL Öl in einer hohen Pfanne erhitzen. Die Zwiebelspalten, Zucchinistreifen, Spargelstückchen und die Erbsen darin 2-3 Minuten bei kleiner bis mittlerer Hitze dünsten. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Schinkenscheiben quer in Streifen schneiden.
2
Die Nudeln in ein Sieb abgießen, kurz abtropfen lassen und mit den Schinkenstreifen zum Gemüse in die Pfanne geben. Alles gut durchmischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.