Pasta mit Gemüsesoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit GemüsesoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Pasta mit Gemüsesoße

Rezept: Pasta mit Gemüsesoße
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Tagliatelle
2 kleine Zucchini
300 g Brokkoliröschen TK
250 g Erbsen TK
1 Zwiebel gewürfelt
2 Fleischtomaten
100 g Knoblauchfrischkäse
1 EL Öl
Parmesan zum Bestreuen
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsaufschrift garen. Die Tomaten blanchieren, häuten, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und der Länge nach in dünne Scheiben hobeln. Die Erbsen zusammen mit dem Brokkoli in kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren, die Zucchini für 1 Min. zugeben, alles abgießen, eiskalt abschrecken und abtropfen.
2
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten, etwa 1 Schöpflöffel vom Nudelwasser zugeben, den Frischkäse einrühren, abschmecken und erhitzen. Das Gemüse sowie die Nudeln zugeben und alles zügig mischen.
3
Auf Schälchen verteilen und Servieren. Parmesan extra dazu reichen.