Pasta mit grünem Spargel, Erbsen und Shrimps Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit grünem Spargel, Erbsen und ShrimpsDurchschnittliche Bewertung: 41524

Pasta mit grünem Spargel, Erbsen und Shrimps

Rezept: Pasta mit grünem Spargel, Erbsen und Shrimps
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund grüner Spargel ca. 500 g
Salz
2 EL Zitronensaft
2 EL Butter
12 Riesengarnelen geschält und entdarmt
400 g Farfalle
1 unbehandelte Zitrone
1 Knoblauchzehe
200 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
200 g Erbsen TK
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spargel waschen, die holzigen Enden entfernen und die Spargelstangen schräg in lange Scheiben schneiden. In reichlich Salzwasser mit Zitronensaft und 1 EL Butter bissfest kochen. Inzwischen die Garnelen waschen und gut abtropfen lassen. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden.

2

Den Knoblauch abziehen, durchpressen, beides mit der restlichen Butter in der Pfanne anbraten, die Garnelen zugeben, 2-3 Minuten mitbraten bis die Zitrone braun wird. Danach die Zitrone entfernen. Die Sahne aufgießen und die Erbsen zugeben. 3-4 Minuten köcheln lassen. Den Spargel zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln abgießen, untermischen, auf Tellern anrichten und mit Schnittlauchröllchen und Zitrone garniert servieren.