Pasta mit grünem Spargel, Tomaten und Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Pasta mit grünem Spargel, Tomaten und PinienkernenDurchschnittliche Bewertung: 3.615161

Pasta mit grünem Spargel, Tomaten und Pinienkernen

Pasta mit grünem Spargel, Tomaten und Pinienkernen
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (161 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Penne
Salz
500 g grüner Spargel
250 g Cocktailtomate
40 g Pinienkerne
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
3 EL frisch geschnittenes Basilikum
Basilikumblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Penne in Salzwasser al dente kochen.
2
Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen leicht schräg in ca. 2 cm kleine Stücke schneiden. Die Tomaten waschen, putzen und halbieren. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl goldbraun anrösten und wieder herausnehmen.
3
Das Öl in die Pfanne geben und die Spargelstücke darin ca. 5 Minuten langsam anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Falls nötig etwas Wasser dazu geben. Ist der Spargel gar und hat noch Biss, die Tomaten untermengen und 1-2 Minuten heiß werden lassen.
4
Zum Schluss die abgetropften Penne mit etwas Nudelkochwasser, die Pinienkernen und dem Basilium unterschwenken.
5
Auf Teller verteilen und mit Basilikumblättern garniert servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das war unglaublich lecker. Ich hab es leicht abgewandelt mit Sesam und ergänzt mit frischem Chili, es ist ein tolles Essen. Danke!
Top-Deals des Tages
PROCAVE NATUR COTTON Baumwolle Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
38,20 €
Läuft ab in:
PROCAVE NATUR COTTON Baumwolle Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
56,05 €
Läuft ab in:
PROCAVE NATUR COTTON Baumwolle Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
62,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages