Pasta mit grünem Spargel und Sesamhühnchen Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Pasta mit grünem Spargel und SesamhühnchenDurchschnittliche Bewertung: 3.9159

Pasta mit grünem Spargel und Sesamhühnchen

Pasta mit grünem Spargel und Sesamhühnchen
722
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (9 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen in 2-3 cm lange Stücke schneiden.

2

Die Chilischote waschen, putzen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Das Hähnchen in 2 EL heißem Öl in einer Pfanne goldbraun anbraten und wieder herausnehmen.

3

Im restlichen heißen Öl die Spargelstücke, Chili und Knoblauch 1-2 Minuten anschwitzen, Tahinipaste unterrühren. Mit der Kokosmilch ablöschen und bei milder Hitze etwa 5 Minuten leise fast gar köcheln lassen. Nach Bedarf ein wenig Wasser zufügen.

4

Die Hähnchenstücke wieder dazu geben und 2-3 Minuten nur noch gar ziehen lassen. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken und die abgetropften Nudeln unterschwenken.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Und wann mischt man die Tahini-Paste am besten dazu? EAT SMARTER SAGT: Rühren Sie die Paste vor dem Ablöschen mit Kokosmilch unter.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages