Pasta mit Hackfleisch und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Hackfleisch und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Pasta mit Hackfleisch und Tomaten

Rezept: Pasta mit Hackfleisch und Tomaten

Pasta mit Hackfleisch und Tomaten - Ein Klassiker mal mit viel Gemüse und frischem Basilikum.

600
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Kirschtomaten waschen und vierteln.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Rinderhack darin bei starker Hitze in 3–4 Minuten krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben, bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten mitbraten, dann mit Rotwein ablöschen. Die Hälfte der Tomaten zugeben und bei sehr kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 30 Minuten köcheln lassen.

3

Inzwischen Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Basilikum waschen, trockenschütteln und Blätter abzupfen.

4

Nach der Garzeit restliche Tomaten und Oregano zur Sauce geben und 5 Minuten mitköcheln lassen, dann Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Nudeln abgießen, mit der Sauce mischen und auf 4 Teller verteilen. Mit Basilikum garnieren und sofort servieren.